Home

Impressum

Tipps und Wissenswertes

Aktuelles

Über uns

Zufallsfunde

Teilnehmer stellen
ihre Arbeit vor

Peter Büchert

Manfred Büll

Karl-Heinz Carstensen

Günther Evers

Inken Ganschof

Peter Gimm

Johannes Hansen

Rita und Rolf Hartwig

Kurt-Günter Jörgensen

Christian Kier

Karl-Heinz Klinger

Helmut Martensen

Horst-Willi Matthiesen

Hannelore Bartaune - Matthiessen und Wolfgang Matthiessen

Ewald Rettig

Jens Stein-Angel

Hildegard Stöcken (bis 2016)

Christian Winkel

 

 

 

 

 

Ewald Rettig

e-mail: ewald-rettig@foni.net

Forschungsschwerpunkte:

1. Familie Clausen in Adelby bei Flensburg


Orte: Ulsnis, Grödersby, Fahrenstedt, Sörup,
Flensburg mit Adelby, Windloch, Kreuz, Blasberg, Engelsby und Fruerlund,
Grellsbüll (NF), Dänemark mit Tondern, Kolding, Agerskov, Jelling und Vejle,
sowie Bergen in Norwegen.

Namen: Jürgensen, Ohlsen, Karstensen, Lorentzen, Thomsen, Friedrichsen,
Langwadt, Carstensen, Petersen, Sörensen, Marrson, Popp, Kohberg, Höjgaard Jensen.


2. Familie Clausen in Aventoft in der Wiedingharde:

Orte: Flensburg, Wees, Osterby, Meyn, Wallsbüll, Handewitt, Sandager-Leck,
Nordfriesland mit Aventoft, Hungersburg, Neukirchen-Süderdeich,
Rosenkranz, Rödenis, Humptrup-Grellsbüll, Ockholm,

Dänemark
mit Tondern, Abild, Udbjerg, Tved, Söbjerg, Jejsing, Draved, Mögeltönder,
Lögumkloster, Bylderup-Bov, Ringköbing, Randers, Kolding, Odense, Köbenhavn.

Namen: Nissen, Asmussen, Nielsen, Lorenzen, Lassen, Iwers, Jebsen, Simonsen,
Godbersen, Andresen, Bondegaard, Eskildsen, Hellestrup, Bisgaard,
Schröder, Kloppenburg, Hansen, Terkildsen, Skov, Popp, Lentfer, Rettig,
Lindborg, Schult, Seemann, Petersen, Pforr, Korsgaard-Nielsen,
Rasmussen, Sandal, Both.



                                                                   Aventofter Binsenmatten
                                  eine uralte Heimarbeit an der Nordsee im Herzogtum Schleswig


                                         


Mattenflechten war eine uralte Winterbeschäftigung an der Westküste, wo die Seen und Sumpfgebiete den Rohstoff in Form Pferdebinsen lieferten. Besonders in Tondern, also nur wenige Kilometer nördlich von Aventoft, waren die Matten sehr begehrt. Nach der Ernte im Herbst und dem Trocknen in Bündeln, flochten die Fischer und Landarbeiter im Winter daraus Matten und Taschen. Hier ist unser Großvater Enewald Martin Clausen, ein Aventofter Fischer, bei der Arbeit.


Familie Petersen/Friedrichsen
Landschaft Angeln mit Bönstrup, Markerup, Dollerup, Kalleby,
Unewatt, Seeklüft, Nordballig, Friedrichstal, Nübelfeld, Atzbüll,
Hattlund, Kiespilhek, Ohrfeldhaff, Schwensby, Langballig, Esgrus,
Kius, Ulsnis, Thumby, Schaalby, Süderbrarup,
Landschaft Schwansen mit Neuwiese, Nordberg, Großsolt, Rieseby, Ahrensberg,
Kosel, Rederstall, Bornstein, Mührstein, Schwallen,
Kreis Johannisburg, Insterburg, Berlin, Breslau, Bremerhaven, Elberfeld,
Schwelm, Kiel, Eckernförde, Wittensee.


             Hof der Großeltern in Atzbüll um 1915

Landwirt und Stellmacher
Georg Friedrichsen und Frau Helene Dorothea Hansen


Namen: Erichsen, Christensen, Adolphsen, Lundt, Henningsen, Nielsen, Sager,
Kraue, Sallach, Banek, Nissen, Lorenzen, Block, Worms, Woye, Thoms,
Lüer, Schulze, Clausen, Jacobsen, Mai, Cordsen, Schiffke, Andresen,
Ziehm, Petersen, Fischer, Ritter, Olbert, Bergmann, Jacobsen, Jensen,
Isaak, Lützhöft, Marxen, Eggers, Jönk, Pierdola, Clausen, Kock,
Großmann, Emken, Parthie, Passow, Buttgereit, Pompetski, Thoms,
Hass, Brzezinski, Firzlaff.


Familie Rettig:

Orte: Kaiserslautern, Magdeburg, Zahna, Zerbst, Reesen, Rietzel, Güsen,
Gerbitz, Stapelburg, Werningsrode, Ilenburg, Neidby/Schlesien,
Flensburg, Harrislee, Schafflund, Nordhackstedt, Großenwiehe, Osterby,
Niebüll, Boel, Bundelum, Aventoft, Puttgarten/Rügen,
Dänemark mit Odense, Köbenhavn, Randers, Kolding, Ryslinge,
Sönderborg, Börlänge, Mauritius, Kreta.

Namen: Lahn, Voigt, Berger, Kunert, Haller, Bendix, Greiner, Grimmling,
Schneidewind, Mavrakis, Oudin, Clausen, Petersen, Lejel, Christensen,
Lindborg, Schult, Seemann, Pforr, Hansen, Kragh, Rasmussen, Andresen,
Korsgaard-Nielsen.