Home

Impressum

Tipps und Wissenswertes

Aktuelles

Über uns

Zufallsfunde

Teilnehmer stellen
ihre Arbeit vor

Odette und Uwe Althoff

Peter Büchert

Manfred Büll

Karl-Heinz Carstensen

Günther Evers

Inken Ganschof

Peter Gimm

Hans-Walter Hansen

Johannes Hansen

Rita und Rolf Hartwig

Kurt-Günter Jörgensen

Christian Kier

Karl-Heinz Klinger

Ottomar Langschwager

Helmut Martensen

Horst-Willi Matthiesen

Hannelore Bartaune - Matthiessen und Wolfgang Matthiessen

Ewald Rettig

Jens Stein-Angel

Hildegard Stöcken

Christian Winkel

 

 

 

 

 

Hans Walter Hansen

E-mail: flenshansen@astfl.de


Vaterlinie Vaterseite.

Aus Großenwiehe:
Claus Hansen gest. 1727 Bohlsmann.
Peter Hansen 1714 - 1784 Bohlsmann verh. mit Christine Maria Sönnichsen, Abro.
Ihr Vater Hinrich Melchior Sönnichsen. Großmutter Heilwig von Ahlefeld.

Hieraus die Müllergeschlechter Gottburg Caspersen Schafflund, Casper Kühl Flensburg u.
Schafflund.Gottborch Claußen u. Claus Gottburgsen Schafflund.
Hans Christian Petersen 1738 - 1790 Rechensmann u Sandmann.
Peter Hansen 1778 - 1833 Bohlsmann u Rechensmann.
Gottfried Hansen 1817 - 1879 Käthner u Viehtreiber.
Peter Hansen 1855 - 1939 Landmann.


Vaterlinie Mutterseite.

Neuere Zeit aus Langberg/Handewitt:

Wilhelm Ernst von Berger verh. mit Christina Hemsen. Beider Herkunft noch unbestimmt.
Linie Hemsen aus Ausacker, Seegaard u. Rendsburg.
Fr. Wilh. Ernst Berger Käthner auf Düttebüll geb. 1755.
Jacob Fr. Berger geb. 1787 Düttebüll. Gest. 1853 Langberg. Verh. Elsabe Wreh(de) Handewitt.
Vorlinien Wreh(de) aus Raum Hostrup u. Marren von Holstein.
Friderich Berg 1814 - 1879 Langberg. Verh. Lena Maria Christiansen 1820 - 1900 Langberg.
Christine Marie Sophie Berg 1862 - 1947.


Mutterlinie Vaterseite.

Peter Hansen geb. um 1820. Käthner in Haselund u. Jörlfeld. Dort auch gest.
Hinrich Hansen geb. 1848 Haselund. Sattler u. Schneider in Frörup/Oeversee. Gest. 1920.
Peter Fr. Ulrich Hansen. Geb. 1880 Frörup. Gefallen 1918 Hautmont/Frankreich.


Mutterlinie Mutterseite.

Joh. Cortsen Möller, Müller auf Arnstorfer Mühle vor 1700.
Cord Johannsen 1690 - 1745. Müller auf Lindewitt-Mühle.
Samuel Cordsen 1736 - 1805. Müller auf Lindewitt-Mühle.
Cord Cordsen 1761 - 1803. Müller auf Lindewitt-Mühle. Verh. Maria Elisabeth Silberloh,
Tochter von Pastor Silberloh Großenwiehe u. Brigitta Chr. Hoyer geb. 1734.
Anna Catharina Cordsen 1801 - 1853. Verh. Joh. Hinr. Jürgensen geb. 1801 Eggebek.
Samuel Petersen geb. 1742. Käthner in Lindewitt.
Hans Samuelsen 1778 - 1827 Sillerup.
Joh. Hansen geb. 1820 Schobüll. Arbeiter in Broager. Gest. 1901 Flensburg.


Kolonisten-Geschlechter.

Lauer.
Ullrich Lauer 1720 - 1777. Gelandet in Neu Börm 1763 Stelle 23.
Joh. Georg gen. Hans Jürgen Lauer geb. 1758 Schwaigern. Gest. 1834 Sankelmarkfeld.
Colonist auf dem Marienhof in Sankelmarkfeld . Verh. mit der Kolnisten-
tochter Christina Salome Büchert geb. 1768 Munkwolstrupfeld. Gest. 1809 Sankelmarkfeld.
Joh. Jac. Lauer Sankelmarkfeld 1788 - 1864. Verh. Anna Cath. Jessen, Frörup.
Metta Christina Lauer. Geb. 1822 S.-Feld. Gest. 1898 Barderup. Verh. Martin Heinr. Pickel. Gest 1878
Oeversee.
Anna Cathrina Pickel. 1848 - 1915 Oeversee. Verh. Hinrich Hansen. Geb. 1848 Haselund.


Büchert.
Joh. Heinr. Büchert. Geb. 1673 Schlatt Grafschaft Kyburg Schweiz. Gest. 1733 Conweiler.
Joh. Martin Büchert 1712 - 1758 Conweiler.
Georg Jac. Büchert. Geb. 1738 Filial Gauweiler. Übernimmt Kolonistenhof Sophienhof 1762 in
Munkwolstrupfeld.
Christine Salome Büchert. Geb. 1778 Munkwolstrupfeld. Verh. Hans Jügen Lauer Kolonist auf
Marienhof in Sankelmarkfeld.


Kolonistenvorfahren dieser beiden Linien:

Eva Suter in Dietlingen Kanton Thurgau.
Hans Rau(en) in Conweiler geb. vor 1658, gest. 1720 Conweiler, verh. mit Maria Zapf.
Maria Rau 1678 - 1761 Conweiler. Verh. mit Joh. Heinrich Büchert.
Hans Joh. Michael geb. 1636 Calmbach verh. mit Catharina Voltz gest. 1714 Calmbach.
Joh. Michael Bodemer gest. 1735 Cornweiler verh mit Christina Lotsch 1681 - 1748 Conweiler.


Alte Flensburger Kaufmannsfamilien:

Lorup, Finck(e), Claus tor Smede, Lange, Lorck verh. mit Christine von Andersen der Linie
Andersen/Brodersen/Sönnichsen. Erbgesessene auf Gut Klixbüll.
Auch die mit Ihnen verschwägerten Pastoren-Geschlechter Hoyer sowie Breckling verh. mit der Linie Dau.